Zeitzeugenberichte über Flucht und Vertreibung

Ankunft und Aufnahme im Westen

Oswald W. beschreibt in seinem Bericht eindrucksvoll die Ankunft in Mecklenburg und das Leben als Heimatvertriebener in der Sowjetisch besetzen Zone bzw. der späteren DDR. Ablehnung durch die einheimische Bevölkerung, Stasibespitzelung, Verrat und die geheimen Treffen mit seinen Landsleuten geben Einblick in das Leben als Sudetendeiutscher in der DDR.

Ankunft und Aufnahme im Westen - 1
Ankunft und Aufnahme im Westen - 2
Ankunft und Aufnahme im Westen - 3