ZgV - Zentrum gegen Vertreibung
ZGV
ZGV

Aufnahme in Deutschland

Aufnahme der Vertriebenen in den Bundesländern 1950-1970

nach den Ergebnissen der Volkszählungen vom 13.9.1950 in der Bundesrepublik Deutschland und in der DDR und der Volkszählung 27.5.1970 in der Bundesrepublik Deutschland (mit West-Berlin). Für die DDR liegen nach 1950 keine verlässlichen statistischen Angaben vor, da bei den Volkszählungen der Folgezeit der Vertriebenenstatus nicht erfragt wurde.