ZgV - Zentrum gegen Vertreibung
< Ein guter Tag für Serbien und die Donauschwaben
05.05.2017 11:57 Alter: 172 days
Kategorie: Aktuelles

Stationen der Wanderausstellungen der Stiftung ZENTRUM GEGEN VERTREIBUNGEN

Die Wanderausstellungen sind im Mai 2017 an folgenden Orten zu sehen:


„Erzwungene Wege - Flucht und Vertreibung im Europa des 20. Jahrhunderts“

bis 7. Mai

Alte Turnhalle Garching

Turnstr. 7, 84518 Garching a. d. Alz

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag: 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

   oder nach Vereinbarung

 

„Verschwunden - Orte, die es nicht mehr gibt“

bis 17. Mai

Bundesarchiv Lastenausgleichsarchiv Bayreuth

Dr.-Franz-Str. 1, 95445 Bayreuth

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

   Freitag: 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

„Die Gerufenen - Deutsches Leben in Mittel- und Osteuropa“

bis 21. Mai

Westpreußisches Landesmuseum Warendorf

Klosterstr. 21, 48231 Warendorf

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

„Erzwungene Wege - Flucht und Vertreibung im Europa des 20. Jahrhunderts“

10. Mai bis 26. Juli 2017

Roncalli-Forum Karlsruhe

Ständehausstr. 4, 76133 Karlsruhe

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

   und nach Absprache sowie im Zusammenhang mit den Veranstaltungen

   des Roncalli-Forums

 

„Verschwunden - Orte, die es nicht mehr gibt“

21. Mai bis 23. Juli 2017

Stadtmuseum Waldkraiburg, Haus der Kultur

Braunauer Str. 10, 84478 Waldkraiburg

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr

   Samstag und Sonntag: 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

   Feiertags geschossen

   Sonderführungszeiten für Gruppen und Schulklassen nach Vereinbarung

 

Besuchen Sie unsere Ausstellungen!