ZgV - Zentrum gegen Vertreibung
< Die Erinnerung an die Opfer des Genozids an den Armeniern aufrechterhalten
15.05.2002 12:00 Alter: 17 yrs
Kategorie: Aktuelles

Wissenschaftlicher Beirat beim Zentrum gegen Vertreibungen


Zur Einrichtung eines wissenschaftlichen Beirates beim "Zentrum gegen Vertreibungen" erklärt die Vorsitzende der Stiftung, Erika Steinbach, MdB:

Bei der Stiftung "Zentrum gegen Vertreibungen" hat sich ein wissenschaftlicher Beirat konstituiert. Ihm gehören folgende Persönlichkeiten an:

Prof. Dr. Arnulf Baring
Zeithistoriker und Politikwissenschaftler

Dr. Peter Becher
Historiker, Adalbert-Stifter-Verein München

Prof. Dr. Dieter Blumenwitz
Völkerrechtler, Univ. Würzburg u. Hochschule für Politik München

Prof. Dr. Micha Brumlik
Fritz-Bauer-Institut, Frankfurt a.M.

Prof. Dr. Bernhard Graf
Diplompädagoge, Leiter Isititut für Museumskunde Berlin

Prof. Dr. Eckart Klein
Völkerrechtler, Direktor Menschenrechtszentrum Potsdam

Prof. Dr. Guido Knopp
Historiker, Leiter ZDF-Zeitgeschichte

Prof. Dr. Horst Möller
Historiker, Direktor für für Zeitgeschichte München

Prof. Dr. Hermann Schäfer
Historiker, Präsident der Stiftung Haus der Geschichte Bonn

Prof. Dr. Christoph Stölzl
Historiker, Vizepräsident des Berliner Abgeordnetenhauses

Prof. Dr. Christian Tomuschat
Völkerrechtler, Humboldt Universität Berlin

Dr. Werner Wolf
Historiker, PR Agentur Cicero

Prof. Dr. Michael Wolffsohn
Historiker, Bundeswehruniversität München

Prof. Dr. Alfred-Maurice de Zayas
Völkerrechtler, Generalsekr. PEN-Club Genf, Schweiz

Der wissenschaftliche Beirat soll die Stiftung mit seiner Erfahrung im Bereich von Wissenschaft und Forschung bei der Umsetzung ihrer Aufgaben beraten und unterstützen.